Was kann ich bei Caño Hondo unternehmen?



Wasserliebhaber werden eine wundervolle Zeit im natürlichen Wasserpark von Caño Hondo verbringen. Während die Wasserfälle und Installationen künstlich gebaut sind, kannst Du in Caño Hondo spazieren gehen und klettern und viel entdecken. Es ist eigentlich perfekt zum Fotografieren.

Mach einen der Tagesausflüge in Caño Hondo

Um Deinen Tag mit einer aufregenden Aktivität zu planen, solltest Du einen der Ausflüge unternehmen, die Caño Hondo anbietet.

  • Reiten
  • Kletterwand
  • Ausflug in den sub-tropischen Regenwald
  • Kajak fahren
  • Walbeobachtung (nur von JAN – MÄR)
  • Zip-Line (Seilrutsche)
  • Bootsfahrt zum Nationalpark Los Haitises, den Caño Hondo anbietet.

Mit diesen vielseitigen Aktivitäten wird es dort nicht langweilig werden. Und erst die Ausflüge und Aktivitäten machen aus einem ganz normalen Aufenthalt ein besonderes Erlebnis.

Genieß den Blick über das Tal von Caño Hondo



Natürliche Badewanne



Natürlich mein absoluter Favorit, wie Du Dir vorstellen können. Wer diese kluge Idee mit der Badewanne hatte, verdient für diese Arbeit einen Design-Oscar. Es war sehr lustig, in der Wanne zu sitzen. Es hatte sogar einen Abfluss am Boden, aber das Wasser lief zur Seite, um seinen eigenen Weg zu finden.



In der Mitte der beiden Wasserfälle stehen


Ponds @Paraíso Caño Hondo
Es war sehr schwierig, inmitten dieser beiden Wasserfälle zu stehen.

Wasserrutschen runter rutschen

Das war bei weitem nicht die schwierigste Aufgabe. Obwohl es in den meisten Wasserparks einfach aussieht, hatte ich bei Caño Hondo meine Probleme, die Wasserrutsche hinab zu gleiten:




Es ist in anderen Wasserparks eine ziemlich einfache Sache und macht Spaß. Aber bei Caño Hondo war es ziemlich frustrierend, die Wasserrutsche zu benutzen. Im Vergleich zu vielen anderen Wasserparks rutschst Du nicht auf einer Kunststoffoberfläche, sondern auf Naturstein. Der Grip war nicht der gleiche wie bei den Plastikröhren, bei denen mit hoher Geschwindigkeit nach unten gerutscht wird. Und die Neigung des Winkels war zu flach, bzw. nicht steil genug. Oder vielleicht bin ich einfach zu fett und suche nach Ausreden.

Als ich es im dritten Versuch endlich auf die Folie geschafft habe, hat die Kamera die falschen Einstellungen vorgenommen und das Video in Zeitlupe aufgenommen:



Ich wollte es wirklich nicht ein viertes Mal versuchen und gab schließlich auf 🙂

Mach ein paar tolle Bilder von der Umgebung

Ohne ausreichend Sonnenschein kann es auf den Hügeln von Paraíso Caño Hondo ziemlich frisch sein. Natürlich hängen die besten Fotos vom Tageslicht ab. Wie immer war ich nicht mit den Wetterbedingungen gesegnet und hatte an diesem Tag ziemlich viel Pech. Leider war der Himmel wieder ziemlich grau und verhinderte perfekte Bilder mit einem blauen Himmel. Aber ich habe trotzdem mein Bestes versucht!




Nächste Seite: Lohnt es sich, Paraíso Caño Hondo zu besuchen?